Nähe ist besser

Bildergalerien


Eröffnung der 1. Elektroladesäule in Sonneberg

Die Licht- und Kraftwerke Sonneberg GmbH ( likra ) schlossen sich im Jahre 2016 mit 31 weiteren Stadtwerken aus dem gesamten Bundesland Thüringen zu einer Kooperation zusammen, um das Ladenetz für Elektromobilität gezielt und effektiv auszubauen.

Mit Unterstützung der Bauhaus-Universität Weimar und der Fraunhofer-Gesellschaft Ilmenau wurde dabei wissenschaftlich ermittelt, wo, welche und wie viel Ladesäulen bis zum Jahre 2020 zu errichten sind. Für den gesamten Landkreis kam die Studie zum Ergebnis, dass es 10 Ladesäulen Bedarf, von denen insgesamt 6 Stück auf das Netzgebiet der likra entfallen. Mit dem Bau der ersten 3 Ladesäulen geht nunmehr auch der einheimische Energieversorger likra an den Start, um die Elektromobilität voranzubringen. Die offizielle Eröffnung der ersten Säule erfolgte am 11.08.2017. Seit dem können folgende Ladesäulen im likra - Bestand genutzt werden:

Standort SBBS (Steinbach) auf dem Parkplatz

Standort Stadion (Parkplatz hinter ehem. Gaststätte)

Standort EDEKA Matz in der Robert-Hartwig-Straße.

 

Hier geht´s zur Bildergalerie.

(Fotos: Wolfgang Sitter (likra) | www.fotografie-erleben.eu und Stefan Thomas | www.camera900.de)


likra - Schwimmcup 2017

Der diesjährige likra-Schwimmcup im Sonnebad war wieder ein voller Erfolg. Zur bereits 14. Auflage konnten erneut acht Grundschulen begrüßt werden. Die Sieger  von der Wolkenrasen-Grundschule freuten sich am Ende natürlich am meisten, konnten sie doch den nagelneuen Wanderpokal als erste Schule überhaupt mit nach Hause nehmen. Zur Erinnerung: Im letzten Jahr gewann die Grundschule Oberlind zum dritten Mal in Folge und durfte den Pokal deshalb behalten. Doch die Organisatoren aus der likra ließen sich nicht lumpen und spendierten einen neuen Pokal. Und auch die anderen Schulen mussten nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Alle bekamen etwas für die Klassenkasse.

Hier geht´s zu den Impressionen.

 

 


likra-Ski-Cup 2017

Die Premiere ist geglückt. Zum 1. likra-Ski-Cup in der Skiarena Silbersattel fanden sich gut 40 Teilnehmer ein. Die Organisation übernahmen dabei Axel Müller mit seinem Team von der Thüringen Alpin GmbH und die alpine Abteilung des SV 08 Steinach. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die auch im kommenden Jahr wiederholt werden soll. Zur Bildergalerie geht es hier und einen ausführlichen Bericht gibt es hier.


Stadt- und Museumsfest 2016

Beim zurückliegenden Stadt- und Museumsfest in Sonneberg vom 23. bis 25. September, einem der größten Events der Spielzeugstadt, war auch die likra wieder mit einem Präsentationsstand vertreten. Die likra – Mitarbeiter beantworteten dabei viele Fragen zum Thema Energie und verteilten natürlich auch ein paar Kleinigkeiten an Groß und Klein. Nach dem letztjährigen erfolgreichen Gewinnspiel entschloss man sich auch in diesem Jahr erneut zur Durchführung. Teilnehmen durften alle, die eine an ein Fahrrad angeschlossene Lampe mittels Trampeln zum Leuchten brachten. Dass dies wahrlich ein „Kinderspiel“ war, erleichterte natürlich auch die Teilnahme der Jüngsten. Und so füllten über 200 Interessierte die Gewinnspiellose aus. Am Tagesende dann verkündete Uwe Kleinschmidt (Leiter Handel und Vertrieb) gemeinsam mit Losfee Romy Steiner die Gewinner des Gewinnspiels. Insgesamt freuten sich fünf Glückliche über Gutscheine von EDEKA-Matz in Sonneberg im Gesamtwert von 700€.

Hier geht´s zu den Impressionen.


Imposante Technik

Im September sagte der einheimische Energieversorger, Licht- und Kraftwerke Sonneberg Gmbh (likra), mit imposanter Technik einigen Bäumen den Kampf an. Was sich martialisch anhört, heißt im Fachjargon Ent- bzw. Ausastung und bedeutet, dass Bäume, die nah an den Versorgungsleitungen stehen, eingekürzt werden. Dabei geht es einzig und allein darum, Schaden von den Leitungen und damit Versorgungsstörungen abzuwenden. Denn bei starkem Wind kann ein solcher Ast locker eine der vielen oberirdischen Versorgungsleitungen beschädigen und damit für einen möglicherweise längerfristigen Stromausfall sorgen. Dem beugte die likra vor, um den hohen Grad an Versorgungssicherheit auch weiterhin gewährleisten zu können. Die Maschine gehört übrigens nicht dem kommunalen Energieversorger, sondern wurde eigens für diese Aktion angemietet. Hier gibt es weitere Impressionen.

(Fotos: Wolfgang Sitter (likra) | www.fotografie-erleben.eu )


likra - Schwimmcup 2016

Der diesjährige likra-Schwimmcup im Sonnebad war wieder ein voller Erfolg. Zur bereits 13. Auflage konnten erneut acht Grundschulen begrüßt werden. Die Sieger  aus Oberlind freuten sich am Ende natürlich am meisten, konnten sie den begehrten Wanderpokal doch zum dritten Mal in Folge und somit für immer gewinnen. Doch mit leeren Händen ging keine Klasse nach Hause. Alle bekamen etwas für die Klassenkasse.

Impressionen des Tages wurden vom SonneBad und von Stefan Thomas (www.camera900.de) festgehalten.

Hier geht´s zu den Impressionen.

Die Fotos bzw. Abzüge können direkt bei Stefan Thomas (www.camera900.de) oder über Martin Blechschmidt bezogen werden. 

Kontaktdaten: 

Martin Blechschmidt

Energiedatenmanagement | Elektromobilität

Telefon: (0 36 75) 89 27 - 30
E-Mail: mblechschmidt(at)likra.de


likra-Schwimmcup 2015

Der diesjährige likra-Schwimmcup im Sonnebad war wieder ein voller Erfolg. Zur bereits 12. Auflage konnten erneut acht Grundschulen begrüßt werden. Die Sieger  aus Oberlind freuten sich am Ende natürlich am meisten, doch mit leeren Händen ging keine Klasse nach Hause. Alle bekamen etwas für die Klassenkasse.

Impressionen des Tages gibt es hier:

http://www.likra.fotografie-erleben.eu/Likra-Schwimmcup-2015-Tu/index.html

(Fotos: Wolfgang Sitter (likra) | www.fotografie-erleben.eu )

Die Fotos bzw. Abzüge davon werden von Wolfgang Sitter kostenlos zur Verfügung gestellt. Er ist entweder unter (0 36 75) 89 27 - 21 oder über wsitter(at)likra.de zu erreichen.


likra-Schwimmcup 2014

Der diesjährige likra-Schwimmcup im Sonnebad war erneut ein voller Erfolg. Es war bereits die 11. Auflage und auch diesmal konnten wieder acht Grundschulen begrüßt werden. Die Sieger freuten sich am Ende natürlich am meisten, doch mit leeren Händen ging keine Klasse nach Hause. Alle bekamen etwas für die Klassenkasse.

Impressionen des Tages gibt es hier:

http://www.likra.fotografie-erleben.eu/likra-schwimmcup-2014-Upload/index.html

(Fotos: Wolfgang Sitter (likra) | www.fotografie-erleben.eu )

Die Fotos bzw. Abzüge davon werden von Wolfgang Sitter kostenlos zur Verfügung gestellt. Er ist entweder unter (0 36 75) 89 27 - 21 oder über wsitter(at)likra.de zu erreichen.


likra-Fest 2014

likra Fest 2014

Am 14.06.2014 veranstaltete die likra ihr traditionelles Frühlingsfest. Auch diesmal weilten wieder zahlreiche Besucher auf dem Firmengelände. Die Impressionen von diesem rund um gelungenen Tag gibt es hier:

http://www.likra.fotografie-erleben.eu/Likrafest2014_Upload/index.html

(Fotos: Wolfgang Sitter (likra) | www.fotografie-erleben.eu )


Unternehmerfrühstück

Hartmut Puff

Am 5. März 2014 veranstaltete die likra ein Unternehmerfrühstück zum Thema Energieeffizienz.

Viele gelungene Schnappschüsse dieser Veranstaltung finden Sie hier:

http://www.likra.fotografie-erleben.eu/likra-unternehm-frstck/index.html

(Fotos: Wolfgang Sitter (likra) | www.fotografie-erleben.eu )

Der entsprechende Presseartikel befindet sich hier.


Tausch der BHKW-Module im Heizwerk Wolkenrasen

Im Jahre 2013 wurden unsere beiden BHKW-Module im Heizwerk "Wolkenrasen" nacheinander modernisiert. Sie sind somit wieder auf dem neusten Stand der Technik und erfüllen die notwendigen Ansprüche der regenerativen Stromerzeugung.


likra - Schwimmcup 2013

likra - Schwimmcup 2013

Bereits zum zehnten Mal fand der traditionsreiche Wettkampf nun schon statt. Grundschüler aus Sonneberg und Umgebung kämpften um den beliebten Wanderpokal. Die Trophäe ging diesmal an die Drittklässler der Grundschule Wolkenrasen. 

Viele gelungene Schnappschüsse des Ereignisses finden Sie hier:

http://www.likra.fotografie-erleben.eu/likra_schwimmcup_2013/index.html

Die Fotos können natürlich auch über den Downloadbutton kostenlos heruntergeladen werden. Dieser befindet sich unten rechts neben dem Lautsprechersymbol.


likra Fest 2013

Am 08. Juni 2013 feierte die likra gleich doppelt - einerseits das hundertjährige Bestehen und andererseits das bereits zehnte likra-Hoffest. Schon am Nachmittag tummelten sich mehrere hundert Gäste auf dem freizügigen Areal rund um den Firmensitz. Dabei wurde sowohl für Groß als auch Klein jede Menge geboten.

Die Stimmung bei der Abendveranstaltung erreichte dann spätestens mit dem Auftritt des ehemaligen Genesis-Sängers und Phil Collins-Nachfolgers Ray Wilson ihren Höhepunkt. Über den gesamten Tag verteilt feierten über 2000 Gäste mit Geschäftsführer Hartmut Puff und seinen Mitarbeitern. Einige Impressionen des likra-Festes gibt es hier:  

http://www.likra.fotografie-erleben.eu/LF2013/index.html

Die Fotos können natürlich auch über den Downloadbutton kostenlos heruntergeladen werden. Dieser befindet sich unten rechts neben dem Lautsprechersymbol.